Direkte, anliegende Steuerung

Ein häufig in mechanisierten Gehäusen verwendetes Steuerungssystem, bei dem sich der Bediener unter einem erweiterten benachbarten Satz befindet, auf dem sich Steuerverteiler befinden.

Durch Steuern der entsprechenden Blockverteilerhebel werden einzelne Phasen des mechanisierten Gehäusezyklus ausgeführt.